Die grüne Insel

Irish Spring

I am sailing, I am sailing…

…home again, ‚cross the sea…

…I am flying, I am flying, like a bird, ‚cross the sea…

Guiness is good for you!

Dia’s Muire dhuit
agus cuid eile na naomh leat féin

God and Mary to you,
And the rest of the saints to yourself.

Baily Lighthouse in der Dublin Bay zwischen Howth Head und Killiney Head

 Im Hafen von Howth

Lighthouse tower am Hafen von Howth

Der heißeste Tag des Jahres

Trí ní is deacair a thuiscint;
intleacht na mban,
obair na mbeach,
teacht agus imeacht na taoide.

Three things hardest to understand;
the mind of women,
the work of the bees,
the coming and going of the tide.

Dá fhada an lá tagann an tráthnóna.
However long the day, the evening will come.

Good night and good luck!

5 Gedanken zu „Die grüne Insel

  1. Dann wünsche ich dir viel Spaß und vor allem Glück mit dem Wetter – das ist ja in Irland eher ein Problem… Aber wie du auf den Bildern siehst, kann es durchaus auch sehr schön sein – diese Bilder stammen größtenteils aus einem fast dreiwöchigen Urlaub, in dem es nur an zwei Tagen geregnet hat. Vielleicht hast du ja auch so ein Glück! Aber Irland ist immer eine Reise wert!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s